ZE009 Der singende Knochen

was für ein wunderliches Hörnchen

Länge: 0:03:59
Die alte Geschichte: Ein Untier treibt sein Unwesen, der König verspricht dessen Mörder seine Tochter, und zwei Brüder nehmen sich der Sache an. Gelesen in der Version von 1857, in welcher es nur noch zwei Brüder sind - im Gegensatz zur ersten Auflage, in der noch ein dritter Bruder vorhanden war. Dieser war allerdings ohnehin nur "von gewöhnlichem Verstand" und wurde später wegrationalisiert. Quelle: Wikipedia: Der singende Knochen Textquelle: Brüder Grimm: Kinder- und Haus-Märchen, Band 1, 7. Auflage (1857)

was für ein wunderliches Hörnchen

Länge: 0:03:59
Die alte Geschichte: Ein Untier treibt sein Unwesen, der König verspricht dessen Mörder seine Tochter, und zwei Brüder nehmen sich der Sache an. Gelesen in der Version von 1857, in welcher es nur noch zwei Brüder sind - im Gegensatz zur ersten Auflage, in der noch ein dritter Bruder vorhanden war. Dieser war allerdings ohnehin nur "von gewöhnlichem Verstand" und wurde später wegrationalisiert. Quelle: Wikipedia: Der singende Knochen Textquelle: Brüder Grimm: Kinder- und Haus-Märchen, Band 1, 7. Auflage (1857)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *